100 Jahre Denkmal

Die Broschüre befasst sich mit Planung, Realisierung und Eröffnung des Freiligrath-Denkmals 1914 in Rolandseck. Dazu gehört auch die Kriegsbegeisterung kurz vor Beginn des Ersten Weltkriegs, die Freiligrath nicht als Revolutionär zulassen konnte, sowie die Situation des Denkmals in den letzten 100 Jahren.

Autoren sind Hans Atzler, Horst Eckertz, Hans Metternich, Christian Schmiedel und Heinz Wilms.

Denkmal klein

Die Broschüre hat 44 Seiten und kostet EUR 3,50. Sie ist in Lena´s Cafe in Oberwinter, in Remagen bei Hauffes Buchsalon, oder beim Rathausverein zu beziehen.