MAI 2013

Plakat

Dazu bedanken sich die Autoren herzlich für informative Gespräche, Hinweise und Überlassung von Materialien bei:

Stefan von Guilleaume
Gräfin von Bassewitz
Fam. Hanke
Anna und Godert von Campe
Burga von Campe
Ulrich Felsberg
Kurt Kleemann
Birgit Luense
Dr. Hilmar von Wersebe
Herbert Knust
Günter Nikolin
Dr. Fischer-Koesen
Michael Jeiter
Dr. Wolfgang Peters
Rolf Plewa
Dr. Ing. Paul Georg Custodis

Zur Eröffnung am 3. Mai 2013 fanden sich neben anderen Gästen auch viele Nachkommen der Familie von Guilleaume im Alten Rathaus ein.

P1020276

Im Rahmen der Vernissage las die Schauspielerin Isis Krüger Passagen aus Ella von Guilleaumes Lebenserinnerungen und aus einer Kurzgeschichte von Gisbert von Wersebe aus den frühen 1950er Jahren, die Facetten des Lebens auf dem Herresberg widerspiegelt.

P1020301

Am darauf folgenden Samstag wurden die ehemaligen Landhäuser der Familie, Marienfels, Ernich und Calmuth besichtigt.

P1020311

Die Ausstellungstafeln sind als PDF-Dateien hinterlegt:

PDF Ernich

PDF Herresberg

PDF Marienfels