August 2016

Baugeschichte und Erweiterung der Kirche vor 150 Jahren

Die Gemeinde feierte ein großes Fest und die Glocken wurden bis in die Abendstunden geläutet. Die Wiederkehr des 150. Jahrestages nimmt der Rathausverein Oberwinter zum Anlass, der weitgehend unbekannten Baugeschichte des katholischen Gotteshauses nachzugehen. Dies ist schon deshalb lohnend, weil der 1865/66 nicht niedergelegte Chor der Kirche heute das älteste erhaltene Bauwerk des Ortes ist.“
(Hans Atzler)

plakat-150-jahre

Auch zu dieser Ausstellung wurde wieder eine Broschüre mit 48 Seiten erarbeitet, die für 3,50 Euro bei Lena´s Cafe in Oberwinter, in Remagen bei Hauffes Buchsalon, oder beim Rathausverein zu beziehen ist.

remagener-nachrichten

blick